So wird das Bügeln von Blusen und Hemden zum Kinderspiel

Das Bügeln von Blusen und Hemden kann oft eine lästige Aufgabe sein, die jedoch notwendig ist, um einen gepflegten Look zu erhalten. Mit ein paar einfachen Tipps und Tricks wird das Bügeln jedoch zum Kinderspiel und das Ergebnis wird sich sehen lassen können.

  • Vorbereitung: Bevor Du beginnst, solltest Du sicherstellen, dass Dein Bügeleisen sauber ist und die richtige Temperatur hat. Überprüfe immer das Etikett Deiner Blusen und Hemden, um sicherzustellen, dass Du die richtige Temperatur einstellst.
  • Feuchtigkeit und Dampf: Besprühe die Blusen und Hemden vor dem Bügeln leicht mit Wasser oder verwende den Dampfmodus Deines Bügeleisens. Dies hilft dabei, Falten zu glätten und erleichtert Dir die Arbeit.
  • Kragen und Manschetten: Beginne beim Bügeln mit dem Kragen und den Manschetten, da dies oft die kniffligsten Stellen sind. Bügel den Kragen von innen nach außen und die Manschetten von außen nach innen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.
  • Ärmel: Lege die Ärmel flach auf das Bügelbrett und bügel sie sie von oben nach unten. Achte darauf, dass Du keine Falten erzeugst, während Du bügelst.
  • Rücken- und Vorderteile: Lege die Bluse oder das Hemd flach auf das Bügelbrett und bügel den Rücken- und den vorderen Teil in kleinen Abschnitten. Achte darauf, dass das Bügeleisen nicht zu lange an einer Stelle verbleibt, um Verbrennungen zu vermeiden.
  • Aufhängen: Hänge die Blusen und Hemden sofort auf einen Kleiderbügel, um die glatten Linien zu bewahren und neue Falten zu vermeiden.

Mit diesen Tipps und etwas Übung wird das Bügeln von Blusen und Hemden schnell zur Routine und das Ergebnis wird sich sehen lassen können. Ein bisschen Aufwand lohnt sich, um immer gut gekleidet zu sein.

Blusen & Hemden im Shop

-20%
Ursprünglicher Preis war: 49,99 €Aktueller Preis ist: 40,00 €.